Big Data III - Ich, das Byte

Wie nahe darf uns Big Data kommen? Längst werden Herzfrequenzen, Blutzuckerwerte und Schlafgewohnheiten in Nullen und Einsen umgewandelt und in gigantische Datenbanken eingespeist, kategorisiert und ausgewertet. Was bedeutet das für unsere Gesundheit, und werden wir unsere Körperdaten je so besitzen wie unseren Körper? ARTE Future Reporter Felix Zeltner sucht im dritten Dossier der "Big Data"-Serie in Kalifornien, Kanada und Dänemark nach Antworten.

Mehr zu Big Data bei ARTE Future:

Erster Teil: Big Data I - Im Sog der Pikosekunden

Zweiter Teil: Big Data II - Unterwegs zum Yottabyte

Vierter Teil: Big Data IV - Vermessung der Welt

Fünfter Teil: Big Data V - Die Welt als Festplatte