Cloud heizt Siedlung

Cloud heizt Siedlung
Cloud heizt Siedlung Cloud heizt Siedlung Cloud heizt Siedlung

Alfons Sonderegger sieht ungenutzte Ressourcen in neuen Technologien. Der Schweizer will die Heizkosten für sich und seine 5600 Nachbarn senken, indem er die überschüssige Energie eines nahegelegen Server-Zentrums zur Wassererwärmung nutzt. Die Computer im Rechenzentrum erzeugen Hitze - Sonderegger hat vor, damit etwa zwei Drittel des benötigten Warmwassers zu erzeugen. Für ihn beginnt die Energiewende direkt in der Wohnsiedlung.