Reha-Patient bleibt daheim

Dank Diplomsportlehrer Mirko Wolschke können Reha-Patienten jetzt zu Hause vor ihrem Fernseher trainieren. Ob sie die Übungen richtig durchführen, kontrolliert der Therapeut über eine Kamera. Er gibt ihnen Feedback und neue Aufgaben. Entwickelt wurde das Trainingsprogramm "Meine Reha" von dem Frauenhofer-Institut FOKUS und dem Reha-Zentrum Lübben.

Gesichter der Zukunft : Meine Reha
Gesichter der Zukunft : Meine Reha Gesichter der Zukunft : Meine Reha Gesichter der Zukunft : Meine Reha
Gesichter der Zukunft : Meine Reha