Empfindsame Roboter

Immer leichtere Exoskelette und Roboterarme könnten Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen im Alltag begleiten. Aber dafür ist es unabdingbar, die neuen Helfer für ihre jeweilige Aufgabe zu sensibilisieren, damit von ihnen keine Verletzungsgefahr ausgeht.

Imaginez un monde: 5 innovations médicales-Des robots sensibles
Neue Technologien für die Medizin Spezielle künstliche Haut soll Roboter künftig sensibler auf ihre Umwelt reagieren lassen. Neue Technologien für die Medizin

Webserie "Neue Technologien für die Medizin" (ARTE-RTS)