Pressespiegel: Weltraum - Der Countdown hat begonnen

Mit der Erfindung des Fernrohrs im siebzehnten Jahrhundert revolutionierte Galileo Galilei das menschliche Weltbild und machte es möglich, den Mond und zahlreiche Sterne der Milchstraße ganz aus der Nähe zu betrachten.

Heute gewähren das Very Large Telescope (VLT) der ESO und sein mächtiger Spektrograph MUSE im chilenischen Paranal-Observatorium einen Blick auf die jüngsten Sterne und Galaxien: Das spektakuläre Teleskop ist nicht nur ein Fernrohr, sondern eine riesige Zeitmaschine, mit der die Forscher bis zu 800 Millionen Jahre nach dem Big Bang zurückreisen können. Und dank des European Extremely Large Telescope (E-ELT) der ESO beantworten sie bis 2024 vielleicht sogar endlich die Frage: Ist der Mensch allein im Universum?

Tatsächlich rückt die Existenz von außerirdischem Leben seit der Entdeckung des erdgroßen, potenziell bewohnbaren Exoplaneten Kepler 186F durch die NASA wieder in den Bereich des Möglichen. Und die Astronomen hoffen, in den nächsten zwanzig Jahren weitere bewohnbare Planeten zu finden...

In der Zwischenzeit versuchen Privatunternehmer im Rahmen des Projekts „Mars One“, den Mars zu besiedeln. Schon jetzt kann man sich für einen Wohnsitz auf dem roten Planeten bewerben; im Jahr 2024 sollen die glücklichen Gewinner dann die siebenmonatige Reise antreten. Eine ungewöhnliche Sightseeingtour verspricht der erste Flug um den Mond, der für 2018 vorgesehen ist. Und wer es besonders eilig hat, kann schon 2015 für eine Handvoll Dollar in den Orbit fliegen, um den blauen Planeten von oben zu betrachten und ein paar Sekunden lang die Schwerelosigkeit zu genießen.

Der Countdown beginnt in Square: am Sonntag, den 14. September um 13:00 Uhr auf ARTE mit dem ehemaligen NASA-Ingenieur Dan Dumbacher und dem Astrophysiker Joe Lisk von der Europäischen Südsternwarte ESO.

 

LINKS

Modellrechnung: Forscher präsentieren Rezept für Suche nach Leben im All

Wie die Nasa mit Außerirdischen sprechen will

Lebewesen im All gesucht

SpaceX unveiled its Dragon Version 2 spacecraft

Swiftly moving gas streamer eclipses supermassive black hole

European Southern Observatory

Space.com

 

BÜCHER

Space Chronicles: Facing the Ultimate Frontier

Geheimnisvoller Kosmos

Die Neuentdeckung des Himmels

Star Trek - Die visuelle Enzyklopädie: Die ganze Welt von Raumschiff Enterprise