Prothesen für Kinder

Egal ob sie von Geburt an oder nach einem Unfall eine körperliche Behinderung haben, für Kinder ist es häufig alles andere als selbstverständlich, eine passende Hand- oder Armprothese zu bekommen. Bisher waren Prothesen viel zu teuer und konnten dem körperlichen Wachstum kaum angepasst werden. Doch die beiden engagierten Erfinder Thierry Oquidam und Albert Manero haben sich mit den Möglichkeiten des 3DDrucks für die Herstellung kostengünstiger Prothesen beschäftigt, die speziell auf die Bedürfnisse und Vorlieben von Kindern zugeschnitten werden. Bei diesem menschlichen Abenteuer gehen Großzügigkeit und Technik Hand in Hand.