Wie viel Ethik braucht die Wissenschaft?

Débat Forum Nobel 2015 - Teil 2
Brian P. Schmidt - Physiker, Nobelpreisträger 2011 Brian P. Schmidt - Physiker, Nobelpreisträger 2011 Brian P. Schmidt - Physiker, Nobelpreisträger 2011
Débat Forum Nobel 2015-Teil 1
Linda J. Miller - Immunologin Linda J. Miller - Immunologin Linda J. Miller - Immunologin
Débat Forum Nobel 2015 - Teil 3
Nicholas Chilton - Chemiker Nicholas Chilton - Chemiker Nicholas Chilton - Chemiker

Alljährlich treffen sich in Lindau am Bodensee Nobelpreisträger und Nachwuchswissenschaftler aus aller Welt, um eine Woche lang aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse zu diskutieren und auszutauschen. Neben der Spitzenforschung standen auch in diesem Jahr Diskussionen um die Verantwortung von Wissenschaftlern gegenüber der Gesellschaft im Zentrum der Lindauer Debatten.

ARTE Future präsentiert Ihnen den Standpunkt dreier Wissenschaftler zur Frage der Motivation wissenschaftlicher Forschung (Diskussionsrunde der Else-Kröner-Fresenius-Stiftung, 1. Juli 2015)

Brian P. Schmidt (Lebenslauf auf Englisch) ist ein amerikanischer Astrophysiker. Gemeinsam mit zwei Kollegen bekam er 2011 den Physik-Nobelpreis für seine Entdeckung der beschleunigten Expansion des Universums. Aktuell leitet er das Skymapper-Projekts zum Bau eines Durchmusterungsteleskops für den Südhimmel.

Linda J. Miller ist Immunologin und Herausgeberin der Zeitschrift "Cancer Immunology Research".

Nicholas Chilton ist Wissenschaftler am Fachbereich Chemie an der Universität Manchester.